Logo-Universitaet
Bild-Sofia

Der Traveller's Conservation Copy Stand (TCCS 4232)

koffer-offen manfred-am-geraet traveller

Der Traveller's Conservation Copy Stand (TCCS 4232), ein portabler Digitalisierungsapparat, wurde von Manfred Mayer, Ingenieur und Konservator an der Universitätsbibliothek Graz, Österreich, im Auftrag des VESTIGIA - Manuscript Research Centre entwickelt.

Diese Digitalisierungseinrichtung erlaubt die effiziente Digitalisierung von seltenen und sensiblen Handschriften und Büchern, wenn sorgfältiger Umgang mit dem Medium erforderlich ist. Die Digitalisierungsstation wurde entwickelt, um die Digitalisierungstätigkeit des VESTIGIA - Manuscript Research Centre in Ost- und Südosteuropa zu ermöglichen. Es ist nicht notwendig, daß die zu digitalisierenden Objekte ihren Aufbewahrungsort verlassen, da der Traveller portabel ist und trotzdem konservatorische Standards erfüllt.

Der Traveller ist portabel, kosteneffizient und raumsparend. Gegenstände mit einer Größe bis zu 42 x 32 cm können fotographiert werden. Nachdem die Kamera einmal eingerichtet ist, stellt eine spezielle Einrichtung sicher, daß alle folgenden Fotographien perfekt fokusiert und in der gleichen Größe sind.

Der Traveller wird mit allem notwendigen Equipment ausgeliefert inklusive hocheffizienten LED-Lichtern. Jede professionelle Digitalkamera mit einem USB port kann benutzt werden.

Referenz der Benutzer (August 2014)

Siehe: Traveller Referenz (pdf)